Stern über Bethlehem

logo
Evangelische Kirchengemeinde Hilden/ Rheinland – Erlöserkirche
Die Große Weihnachtskrippe
Anschauliche Heilsgeschichte, Glaubensbotschaft, tiefe Symbolik und liebevolle Details




Elisabeth

Nachdem dem Zacharias im Tempel der Engel Gabriel erschienen ist und ihm die Geburt eines Sohnes verkündigt hat, bleibt Zacharias aufgrund seines Zweifelns stumm und kann sich nur durch Zeichen verständlich machen. Nach dem Tempeldienst geht er nach Hause. Was Elisabeth, seine Frau sagt, bleibt unbekannt. Es heißt nur: nach diesen Tagen wird Elisabeth schwanger und hält sich fünf Monate verborgen. Sie freut sich, denn Gott nimmt die Schmach der Kinderlosigkeit von ihr, - ein großes Übel für die Frauen damals.



Weitere Bilder:


Elisabeth_und_ZachariasElisabeth_und_Zacharias_2




Fußzeile

| Zuletzt geändert am: 21.7.2017 | Sitemap| Disclaimer | Impressum | Besucher: 326027 |