Stern über Bethlehem

logo
Evangelische Kirchengemeinde Hilden/ Rheinland – Erlöserkirche
Die Große Weihnachtskrippe
Anschauliche Heilsgeschichte, Glaubensbotschaft, tiefe Symbolik und liebevolle Details





Krippenbaumeisterin und Dokumentation:
Annette Hiemenz
Salzmannweg 16
40723 Hilden
Email:*

Annette Annette Hiemenz ist Hildener Gemeindeglied. Sie studierte in Siegen Architektur. Kunst und Musik sind seit Jugend an ihre Leidenschaften – alles hilfreiche Voraussetzungen zum Krippen- bauen. Ihre Krippenpassion entbrannte 2003. Seitdem baut sie Figuren und Kulisse für die Erlöserkirche, recherchiert und dokumentiert die Entwicklung - seit 2011 auch auf dieser Internetseite. Sie hat das Konzept dazu entworfen und pflegt sie. Nach mehrjähriger Weiterbildung hat sie Ostern 2013 in der Krippenbauschule Kempten/Allgäu ihre Prüfung zur Krippenbaumeisterin absolviert.

"Als Krippen schaffender Mensch erkläre ich meine Leidenschaft so: Das Auseinandersetzen mit dem Elixier des Glaubens, der Heilsgeschichte, das Forschen in den Zusammenhängen, Hineinversetzen in die Personen, Erfühlen von Handlung und Wesen der dargestellten Figuren – das hat mich einmal in Brand gesetzt. Dafür "brenne" ich nun fortan! Figuren machen, Kulisse bauen ist Mediation, Gebet und ein Dienst für Gott und die Menschen.
Alles, - Tiere, Menschen oder Bauten - ist aus Papiermaché oder zumindest starrer Masse gebaut, so dass sich das, was Sie sehen, nicht bewegt. Aber die Bewegung ist nicht eingefroren, bei mir lebt der Augenblick! Eine Krippe zu bauen heißt nicht planmäßig der Reihe nach Figur Nr. 1 bis 99 zu fertigen und sie an "ihren Platz" zu stellen. Eine Krippe muss sich entwickeln und offen für neue Ideen sein. Sie ist mehr als ein Figurentheater, sie ist eine dreidimensionale Botschaft über die Geburt unseres Heilandes als Geschenk Gottes an uns Menschen. Dazu gehört Passion und ganz viel Liebe und ist im Grunde unbezahlbar. Ich mache mit jeder Figur ein Konto auf: ein Herzenskonto, von dem zur Weihnacht für jeden etwas übrig ist. Die Freude der Betrachter fließt zu mir zurück und das macht mich selber sehr glücklich. Sie nährt das Feuer meiner Leidenschaft."




Initiator und Krippenführungen:
Pfarrer Joachim Rönsch
Email:*


Rönsch Joachim Rönsch ist Pfarrer der Ev.Kirchengemeinde Hilden.
(Ev. Kirchengemeinde Hilden)
Während seiner Vikariatszeit in Mehlem / Bad Godesberg betreute er das Wachsen der dortigen Krippe mit. Dabei entwickelte er sein Faible und Hintergrundwissen. 2003 hat er in seiner eigenen Hildener Gemeinde diese Krippe initiiert und macht zur Weihnachtszeit spannende Krippenführungen, die er seit 2015 mit Bildern auf Großleinwand unterstützt. Traditionell sind die thematischen Erläuterungen bei "Musik an der Krippe" und Führungen für unsere Schulen, Sie können bei ihm aber auch Gruppen- führungen zu gewünschten Terminen erfragen.

"Nach meinem Studium habe ich in meiner zweiten Ausbildungsphase, dem Vikariat und dem damals sogenannten Hilfsdienst von 1988 bis 1991 bei meinem Mentor Pfarrer Helmuth Hofmann in der evangelischen Heilandkirchengemeinde Bad Godesberg Dienst tun dürfen. Hier war die große Eichenholzkrippe des Münsteraner Krippenschnitzers Albert Nadolle im Entstehen. Mehrmals habe ich auf Fahrten nach Münster Figuren abholen dürfen, weitere Planungen miterlebt und in der Weihnachtszeit erste Krippenführungen gehalten.
Dazu war es nötig sich ein wenig des großen Wissens meines Mentors in religiöser Volkskunde anzueignen und über die Geschichte auch der evangelischen Krippe zu informieren.
(Link zur Bad Godesberger Krippe:
http://www.ekir.de/BadGodesberg-
Voreifel/service/317AE62AEBC0485E90F62F1F7DEA3C90.php
)

Nach dem Antritt meiner Pfarrstelle in Hilden 1991 ist der Wunsch lebendig geblieben, hier eine Krippe zu initiieren, natürlich sollte sie nicht viel kosten und doch ansprechend sein.
Das Besondere unserer Krippe ist also das Aufnehmen Jahrhunderte alter Traditionen und Darstellungen, diese zeitgemäß umzusetzen und Menschen von heute so mit der biblischen Botschaft in Verbindung zu bringen.
Seit dem Entstehen unserer Krippe gehört das Sammeln und Lesen von Krippenliteratur mit zu meinem Zeitvertreib.
Meine Aufgabe sehe ich neben den Vorüberlegungen zur Gesamtkonzeption und weiterer Figuren in den Krippenführungen (gerne in der Reihe "Musik an der Krippe") gemäß dem Goethewort: >Man sieht nur, was man weiß.<"




Internetseite - Programmierung,
Beratung und Design:
Marcel Höft
Email:*


Marcel Marcel Höft, IT-Projektleiter mit einem Bachelor of Science in Informatik und einem Master of Science in Innovations- und Technologiemanagement, engagiert sich seit 2011 aktiv im Webauftritt der Kirchenkrippe von Annette Hiemenz. Die Anfänge dieser Reise ins World Wide Web waren anfangs durch lediglich zehn HTML-Seiten zwar überschaubar, doch sie markierten den bescheidenen Anfang einer bemerkenswerten Entwicklung. Trotz der beschränkten Ausgangslage zeugten diese ersten Schritte von einem klaren Engagement und einer Vision für die zukünftige Gestaltung des Webauftritts. Unter seiner Leitung entwickelte sich die Webseite bis 2018 zu einem eigenständigen Content-Management-System mit der Verwaltung von über 100 Unterseiten. Seit 2019 plant er die Webseite weiter zu optimieren und den steigenden Anforderungen gerecht zu werden.






Das Team zum Auf- und Abbau der großen Krippe besteht im Wesentlichen aus den beiden Familien Rönsch und Hiemenz, sowie guter Freunde aus der Gemeinde. Sie helfen beim "Umzug" zwischen Keller und Kirche und beim Dekorieren.

Einrichten der Krippe: Annette Hiemenz, Joachim Rönsch
Helfer und Unterstützer beim Krippenbau: Markus Hiemenz






*: Um unsere Kontaktdaten vor schmarotzenden Suchmaschinen und Netzrobotern zu schützen, bitten wir Sie, sich als "Mensch" zu identifizieren: Klicken Sie dazu bitte in der nachfolgenden Grafik das weiße Eingabefeld links im Bild. Nachdem das grüne Häkchen erschienen ist, klicken Sie auf "Email-Adressen anzeigen" und Sie erhalten Zugang zu unseren Emailadressen. Wenn es nicht klappen sollte, versuchen Sie es einfach noch einmal.
Wir danken für Ihr Verständnis!









Disclaimer

1. Haftungsausschluss für Webseiteninhalte

Die kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte auf dieser Webseite wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Trotzdem übernimmt der Anbieter keine Garantie für die Richtigkeit und Aktualität der bereitgestellten journalistischen Ratgeber und Nachrichten. Die Nutzung der Inhalte dieser Webseite obliegt der Eigenverantwortung des Nutzers und erfolgt auf eigenes Risiko. Dieser Haftungsausschluss betont die Wichtigkeit, dass jeder Nutzer die Konsequenzen seiner Handlungen bei der Verwendung der bereitgestellten Informationen versteht und akzeptiert. Es liegt in der Verantwortung des Einzelnen sicherzustellen, dass die auf der Webseite bereitgestellten Inhalte seinen individuellen Anforderungen und Erwartungen entsprechen. Der Anbieter übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der Informationen und schließt jegliche Haftung für eventuelle Schäden oder Verluste, die sich aus der Nutzung der Webseiteninhalte ergeben könnten, aus. Es wird empfohlen, bei Unsicherheiten oder spezifischen Anliegen zusätzliche Beratung oder Fachkenntnisse in Anspruch zu nehmen. Durch die Nutzung der Webseite erklärt der Nutzer sein Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und dem Haftungsausschluss. Ein bloßer Zugriff auf diese kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte begründet kein verbindliches Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter. Der rechtliche Bindungswille des Anbieters fehlt in diesem Zusammenhang.

2. Grenzen der Einflussnahme: Externe Links und ihre aktuelle Gestaltung

Die Webseite beinhaltet Verknüpfungen zu anderen Webseiten ("externe Links"), für deren Inhalte die jeweiligen Seitenbetreiber verantwortlich sind. Zum Zeitpunkt der Einbindung der externen Links wurden keine erkennbaren Rechtsverstöße festgestellt. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung der verlinkten Seiten. Eine permanente Überprüfung der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße unzumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden die betroffenen externen Links umgehend gelöscht.

3. Urheberrecht / Leistungsschutzrecht

Die auf dieser Website vom Anbieter veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheberrecht und Leistungsschutzrecht. Jegliche Verwertung, die über die Grenzen des deutschen Urheber- und Leistungsschutzrechts hinausgeht, bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder des jeweiligen Rechteinhabers. Dies betrifft insbesondere die Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung oder Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind entsprechend gekennzeichnet. Das unerlaubte Kopieren der Webseiteninhalte oder der gesamten Webseite ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Ohne schriftliche Erlaubnis darf diese Website nicht durch Dritte in Webviews, Frames oder iFrames dargestellt werden.

4. Kommerzielle Nutzung von Kontaktdaten: Verbot zur gewerblichen Nutzung von Impressums-Kontaktdaten

Die Verwendung der im Impressum angegebenen Kontaktdaten zu Werbezwecken ist ausdrücklich untersagt, es sei denn, der Anbieter hat zuvor schriftlich seine Zustimmung erteilt oder es besteht bereits eine bestehende Geschäftsbeziehung. Sowohl der Anbieter als auch alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen jeglicher kommerziellen Nutzung und Weitergabe ihrer Daten.

5. Abweichungen von den allgemeinen Bedingungen

Abweichungen von den allgemeinen Bedingungen für bestimmte Nutzungen dieser Website, wie in den Abschnitten 1 bis 4 dargelegt, werden an entsprechender Stelle ausdrücklich vermerkt. In solchen Fällen gelten die speziellen Bedingungen im konkreten Einzelfall.




Fußzeile

| Zuletzt geändert am: 24.3.2024 | Sitemap| Disclaimer | Impressum | Besucher: 1145075 |