Stern über Bethlehem

logo
Evangelische Kirchengemeinde Hilden/ Rheinland – Erlöserkirche
Die Große Weihnachtskrippe
Anschauliche Heilsgeschichte, Glaubensbotschaft, tiefe Symbolik und liebevolle Details





Veranstaltungen zur Krippe 2023/24:

In der kommenden Weihnachtssaison - vom ersten Advent bis 21. Januar 2024 - können Sie zu jeder Zeit zwischen 6 Uhr und 24 Uhr die Foyerkrippe von draußen anschauen.
Ab 4. Advent/Heilig Abend steht die große Krippenlandschaft in der Kirche mit einer korrespondierenden Bühne für besondere Schauplätze.
Besichtigungszeiten siehe „alle Gelegenheiten…“




"Musik an der Krippe" mit erlesener Musik, Krippenerläuterungen und Lichtbildern auf Leinwand findet dreimal statt. (7., 14., und 21. Januar, jeweils 17 Uhr)

Am Neujahrsnachmittag zwischen 15 und 17 Uhr öffnen wir (endlich) wieder das Krippencafé vor der Krippe! Es gibt Gebäck und Kaffee zum gemütlichen Verzehr an Tischen, die Krippenbaumeisterin beantwortet Ihre Fragen und „Die Barocker“ spielen auf.

Besichtigungstermine „Offene Kirche“ werden an allen Freitagabenden (17 bis 19 Uhr) und Samstagnachmittagen (15 bis 17 Uhr) nach Weihnachten angeboten.
Eintritt frei

Führungen dürfen bei Pfarrer Rönsch gebucht werden.

Die Erlöserkirche steht im Hildener Süden, an der Ecke Kölner Straße/ St.Konrad-Allee.
Für das Navi können Sie eingeben: Sankt-Konrad-Allee 76, 40723 Hilden.





Fußzeile

| Zuletzt geändert am: 24.3.2024 | Sitemap| Disclaimer | Impressum | Besucher: 1138872 |