Stern über Bethlehem

logo
Evangelische Kirchengemeinde Hilden/ Rheinland – Erlöserkirche
Die Große Weihnachtskrippe
Anschauliche Heilsgeschichte, Glaubensbotschaft, tiefe Symbolik und liebevolle Details




Jesu' Vorläufer

1. Advent 2012Jesu Vorläufer (oder Präfigurationen) stehen für die vielfältigen Weissagungen des alten Bundes auf den kommenden Erlöser. Mit den Propheten Mose, Jesaja und David, sowie mit Johannes, dem Täufer als konkretem Vorläufer zeigt die erste Adsventsszene Schlüsselfiguren.
...[mehr]

Die Verkündigung an Maria

Krippe_2.AdventDie Szene zum 2. Advent zeigt Marias Zuhause.
Der Erzengel Gabriel ist der Verkündigungsengel, der schon Zacharias und Daniel begegnet war und der am Hirtenfeld bei Bethlehem erschien.

Lukas beschreibt unendlich vorsichtig, wie sich der Gottesbote der Maria nähert. Schrittweise werden wir vom Text an den Mann Josef, das Haus und die Jungfrau herangeführt, bis der Engel ins Zimmer tritt und Maria anspricht – eine stille, aber die Welt verändernde Szene!
...[mehr]

Maria besucht Elisabeth

Krippe_3.AdventJohannes,Die Szene zum 3. Advent zeigt das Haus des Zacharias und den Vorplatz.
Marias wesentlich ältere Cousine Elisabeth ist die Frau des Priesters Zacharias und sie leben fromm und rechtschaffend mit viel Lebenserfahrung an einem „frommen Ort“ (möglicherweise in der Stadt Hebron).

Elisabeth und Zacharias sind kinderlos. Durch den Engel des Herrn, Gabriel, wird Zacharias die Geburt eines Sohnes verkündet: Johannes, der Täufer.
...[mehr]

Die Herbergssuche

Herbergssuche_2012_1Die Szene für den 4. Advent spielt vor dem Wirtshaus.
Nach der Überlieferung trafen Joseph und Maria in der Stadt Davids an einem Freitag ein und Christus wurde (selbstverständlich!) an einem Sonntag geboren.

Joseph ließ in der überfüllten Heimatstadt sicherlich nichts unversucht, um für seine hochschwangere Frau Maria eine angemessene Unterkunft zu suchen.
...[mehr]



Fußzeile

| Zuletzt geändert am: 21.7.2017 | Sitemap| Disclaimer | Impressum | Besucher: 325257 |